Über mich

Wilhelm Weibel

Ich lebe mit meiner Familie mitten im Ruhrgebiet. Einer starken Region im Wandel, die geprägt ist von Tradition, Vielfältigkeit, Dynamik und Veränderung. Hier wird „Klartext“ gesprochen; einfach und unkompliziert. Das hat mich geprägt und zieht sich durch mein Leben und insbesondere auch durch meine berufliche Laufbahn.

Diese führte mich 1995 von meiner leitenden Tätigkeit in unserem mittelständischen Familienbetrieb zur persona service Unternehmensgruppe, heute einer der marktführenden Personaldienstleistungsunternehmen in Deutschland mit über 200 Niederlassungen und 15.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Zunächst übernahm ich Verantwortung für das operative Geschäft als Abteilungsleiter. 2001 wechselte ich auf eigenen Wunsch in die unternehmenseigene Akademie nach Lüdenscheid.

Ab dem Jahr 2001 war ich mitverantwortlich für die Personalentwicklung aller Niederlassungen und leistete die eigenständige Durchführung von Seminaren und Workshops zu Themen des Vertriebs, der Kalkulation, der Personalarbeit und der Disposition. Wesentlicher Teil meiner Arbeit waren bundesweite Trainings und Coachings von Führungskräften aller Hierarchieebenen. Ich berichtete direkt an die Geschäftsleitung und war gegenüber den 1.800 Stammmitarbeiter/-innen des Unternehmens fachlich weisungsbefugt.

In vielen Workshops und Seminaren habe ich hohe Expertise in lösungsorientierter und pragmatischer Aufbereitung komplexer Sachinhalte gewonnen. Da ich auch viele Unternehmen außerhalb der Zeitarbeitsbranche betreut habe, finde ich heute Antworten und Lösungen zu Fragestellungen aus den unterschiedlichsten Branchen. Meine Ausbildung und Bestellung als Fachkraft für Arbeitssicherheit sowie meine über 30-jährige Tätigkeit in leitenden Positionen runden das Profil ab.

Selbstverständnis und Leitbild

Einfach – mit Freude lernen und anwenden.
Ich meine: Training muss einfach Spaß machen. Training heißt Veränderung. Das ist per se schon anstrengend. Ich möchte, dass die Teilnehmenden Spaß am Erleben der praxisbezogenen Inhalte haben.

Ich stimme daher Aus- und Weiterbildungen gezielt und individuell auf die konkreten Situationen und Anforderungen meiner Kunden ab. Diese Themen vermittele ich in kleinen Einheiten mit Freude. Dabei orientiere ich mich an den betrieblichen Belangen der Unternehmen und den Wünschen der Teilnehmer.
Das Arbeiten mit konkreten Fällen und Beispielen aus dem beruflichen Umfeld sichert eine hohe Lösungsorientierung und Nachhaltigkeit.